Radfahrerin bei Kollision mit Straßenbahn verletzt

dpa/lsw Mannheim. Eine Radfahrerin ist in Mannheim mit einer Straßenbahn zusammengestoßen. Die 17-Jährige wurde zu Boden geschleudert und erlitt Verletzungen an Kopf und Unterschenkel, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Sie habe die Gleise im Bereich eines Fußgängerüberwegs plötzlich von rechts gequert und sei dabei von der Bahn erfasst worden. Der genaue Hergang des Unfalls am Samstagvormittag sei aber noch unklar. Ein Rettungswagen brachte die 17-Jährige in eine Klinik.

Blaulicht leuchtet auf einem Einsatzfahrzeug. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild

Blaulicht leuchtet auf einem Einsatzfahrzeug. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild

© dpa-infocom, dpa:210404-99-80297/2

Zum Artikel

Erstellt:
4. April 2021, 10:41 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!