Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Radfahrerin will abbiegen und wird schwer verletzt

dpa/lsw Pforzheim.

Ein Blaulicht leuchtet am auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild

Ein Blaulicht leuchtet am auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild

Eine 45 Jahre alte Radfahrerin ist bei einem Unfall in Neuhausen-Schellbronn (Enzkreis) schwer verletzt worden. Als die Frau am späten Freitagabend auf der Kreisstraße 4558 nach links abbiegen wollte, sei sie von einer 60-jährigen Autofahrerin erfasst worden, teilte die Polizei mit. Die Frau hatte versucht, die Radfahrerin links zu überholen. Die 45-Jährige hatte nach eigenen Angaben vor dem Abbiegen ihren linken Arm ausgestreckt. Sie stürzte und musste wegen ihrer Verletzungen in einem Krankenhaus behandelt werden.

Zum Artikel

Erstellt:
11. April 2020, 08:13 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Zwei Verdächtige nach schweren Autodiebstählen festgenommen

dpa/lsw Heilbronn. Nach millionenschweren Autodiebstählen im Kreis Heilbronn hat die Polizei zwei weitere Tatverdächtige festgenommen. Damit seien insgesamt... mehr...