Tödliche Gefahr aus dem Boden

Radioaktives Gas Radon erhöht Risiko für Schlaganfall

Das Gesundheitsrisiko durch das radioaktive Gas Radon den meisten Menschen in Deutschland nicht ausreichend bekannt. Dabei ist Radon nach dem Rauchen ist die zweithäufigste Todesursache für Lungenkrebs und erhöht das Schlaganfall-Risiko.

Beim Karlsruher Institut für Technologie (KIT) ist auf einem Plakat das Wort Radon zu lesen.

© dpa/Uli Deck

Beim Karlsruher Institut für Technologie (KIT) ist auf einem Plakat das Wort Radon zu lesen.

Von Markus Brauer

Zum Artikel

Erstellt:
13. Februar 2024, 09:22 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

 Mobile_Footer_1

DEV Traffective Mobile_Footer_1

Footer_1

DEV Traffective Footer_1

Interstitial_1

OutOfPage