Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Radler wirft Autofahrer Fahrrad an den Kopf

dpa/lsw Böblingen.

In Polizei-Westen gekleidete Polizisten. Foto: Silas Stein/dpa/Archivbild

In Polizei-Westen gekleidete Polizisten. Foto: Silas Stein/dpa/Archivbild

Ein erboster Fahrradfahrer hat sein Rad einem Autofahrer an den Kopf geworfen - durch das geöffnete Seitenfenster des Wagens. Nach Polizeiangaben vom Donnerstag war der 20 Jahre alte Autofahrer aus einer Einfahrt gefahren und hatte wegen des Verkehrs anhalten müssen. Dabei blockierte er die Durchfahrt für den Radfahrer. Der packte daraufhin sein Rad und warf es. Der Autofahrer wurde leicht verletzt, die Fahrertür seines Wagens beschädigt. Die Polizei ermittelt nach dem Vorfall vom Mittwoch gegen den noch unbekannten rabiaten Radler wegen gefährlicher Körperverletzung.

Zum Artikel

Erstellt:
16. April 2020, 12:06 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!