Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Räuber scheitert am Widerstand eines Apothekerpaars

dpa/lsw Crailsheim.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Ein Räuber ist bei einem Überfall in Crailsheim (Kreis Schwäbisch Hall) an der Gegenwehr eines Apotheker-Ehepaars gescheitert. Der unbekannte Mann hatte am Donnerstagabend die Apothekerin mit einem Messer bedroht und Geld gefordert. Die 65-jährige Frau weigerte sich, schloss die Kasse und rief ihren Mann zu Hilfe. Der Täter schnappte sich die Kassenschublade und wollte flüchten, aber der Apotheker brachte ihn mit einem Tritt ins Straucheln. Dabei verlor der Räuber die Kassenschublade und floh ohne Beute. Eine Fahndung nach ihm blieb ohne Erfolg, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Zum Artikel

Erstellt:
8. Mai 2020, 13:16 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Bilfinger mit deutlichem Verlust

dpa Mannheim. Die Corona-Pandemie und der Ölpreisverfall haben den Industriedienstleister Bilfinger im zweiten Quartal tiefer in die roten Zahlen... mehr...