Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Räuber überfällt Postfiliale und entkommt

dpa/lsw Dielheim.

Ein Streifenwagen fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Ein Streifenwagen fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Nach einem Raubüberfall auf eine Postfiliale in Dielheim (Rhein-Neckar-Kreis) hat die Polizei Fahndungen nach dem flüchtigen Täter aufgenommen. Angaben vom Mittwoch zufolge hatte der mit einer Pistole Bewaffnete am Vorabend über den Lieferanteneingang die Filiale betreten. Er brachte zwei Mitarbeiter zu Boden, die sich leicht verletzten, und forderte Geld aus dem Tresor. Eine Kundin konnte entkommen. Eine der Angestellten löste den Notfall-Alarm aus. Der maskierte Räuber flüchtete mit einer Beute von mehreren Hundert Euro wieder über den Lieferanteneingang.

Zum Artikel

Erstellt:
3. Juni 2020, 13:10 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Missbrauch: Österreicher soll Frau angestiftet haben

dpa/lsw Karlsdorf-Neuthard/Wien. Ein 43-Jähriger Mann aus der Obersteiermark (Österreich) soll eine Frau aus dem Kreis Karlsruhe zum sexuellen Missbrauch ihrer zwölf... mehr...