Randalierer hat rund fünf Promille intus

dpa/lsw Pfullendorf. Mit rund fünf Promille intus hat ein Mann in Pfullendorf (Landkreis Sigmaringen) Passanten angepöbelt und auf Schaufensterscheiben eingeschlagen. Polizisten brachten den 36-Jährigen nach einem Alkoholtest ins Krankenhaus, wie die Beamten am Donnerstag mitteilten. Er habe sich nicht mehr „verkehrssicher“ bewegen können. Außerdem sei nach den Vorfällen am Mittwochnachmittag auf dem Kirchplatz mit weiteren Störungen zu rechnen gewesen.

Ein Streifenwagen mit eingeschaltetem Blaulicht fährt über eine Straße. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Ein Streifenwagen mit eingeschaltetem Blaulicht fährt über eine Straße. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210422-99-311836/2

Zum Artikel

Erstellt:
22. April 2021, 15:48 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!