Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Raser wird gestoppt, Polizei sucht Zeugen

Raser wird gestoppt, Polizei sucht Zeugen

KERNEN IM REMSTAL/WEINSTADT. Ein 55-jähriger Fahrer eines schwarzen VW Golf 5 Variant ist am Samstag gegen 21 Uhr durch Rasen und gefährliches Fahren auf einer Strecke von 25 Kilometern aufgefallen. Von Stuttgart über die B10, B14 und B29 in Richtung Schorndorf kam es bei hohem Tempo zu riskanten Fahrmanövern. Dabei benutzte er auch den Standstreifen, fuhr dicht auf und überholte gefährlich, sodass andere Autofahrer abbremsen mussten. Auf Höhe der Ausfahrt bei Winterbach kam der 55-Jährige auf den Grünstreifen und konnte kurz darauf von der Polizei angehalten und kontrolliert werden. Zeugen oder Verkehrsteilnehmer, die durch die Fahrweise des Golf-Fahrers gefährdet wurden, werden gebeten, sich bei der Polizei unter 0711/8990-3500 zu melden.

Zum Artikel

Erstellt:
17. Juni 2019, 06:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!