Regen, Nebel und ein bisschen Sonne in Baden-Württemberg

dpa/lsw Stuttgart.

Wassertropfen hängen an den Nadeln eines Baums in einem Wald auf der Schwäbischen Alb. Foto: Tom Weller/dpa/Archivbild

Wassertropfen hängen an den Nadeln eines Baums in einem Wald auf der Schwäbischen Alb. Foto: Tom Weller/dpa/Archivbild

Die Menschen im Südwesten erwartet Regen, Nebel und ein bisschen Sonne. Im Verlauf des Tages klare es in Baden-Württemberg etwas auf, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Mittwoch mitteilte. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen sechs und elf Grad. Auch am Donnerstag zeigt sich demnach zeitweise die Sonne. Ansonsten ist es wieder neblig, regnerisch und trüb. Die Höchstwerte liegen dann bei sechs bis zwölf Grad.

Zum Artikel

Erstellt:
16. Dezember 2020, 08:42 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!