Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Regnerischer Dienstag: höchstens 12 Grad erwartet

dpa/lsw Stuttgart.

Menschen überqueren bei andauerndem Nieselregen eine Kreuzung. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa/Archivbild

Menschen überqueren bei andauerndem Nieselregen eine Kreuzung. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa/Archivbild

Regen, Gewitter und viel Wind - das Wetter im Südwesten wird ungemütlich. Ab Dienstagmittag nimmt die Bewölkung zu und es kommt öfter zu Schauern, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Auch einzelne Gewitter seien nicht ausgeschlossen. Dabei können demnach stürmische Böen mit Geschwindigkeiten von etwa 70 Stundenkilometer auftreten. Die Temperaturen liegen zwischen 7 und 14 Grad. In der Nacht zum Mittwoch kühlt es auf 7 bis 2 Grad ab. Auch am Mittwoch und Donnerstag bleibt es bewölkt. Bei maximal 12 Grad kann es laut DWD auch immer wieder zu Schauern kommen.

Zum Artikel

Erstellt:
5. November 2019, 08:21 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Euro-Jackpot: Zweimal drei Millionen Euro für den Südwesten

dpa Helsinki/Stuttgart. Der Eurojackpot ist geknackt - und einige Spieler in Baden-Württemberg können sich zumindest über jeweils rund drei Millionen Euro... mehr...