Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Rekord: Shiffrin zum vierten Mal Weltmeisterin im Slalom

dpa Are.

Mikaela Shiffrin ist zum vierten Mal in Serie Weltmeisterin im Slalom. Wie beim Super-G-Gold zum Auftakt in Are war die 23-Jährige aus den USA erneut nicht zu schlagen. Vier WM-Titel in Serie in einer Disziplin sind ein Rekord. Silber holte sich Anna Swenn Larsson aus Schweden. Bronze ging an Riesenslalom-Weltmeisterin Petra Vlhova aus der Slowakei. Beste Deutsche wurde Lena Dürr als Elfte, Christina Geiger schied im Finale aus.

Zum Artikel

Erstellt:
26. Februar 2019, 17:10 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen