Renitente Schwarzfahrerin verletzt Fahrkartenkontrolleur

Die 26-Jährige versuchte am Bahnhof Schwaikheim, vor den Kontrolleuren zu flüchten.

Die 26-Jährige war in der S3 unterwegs. Archivfoto: E. Layher

© Edgar Layher

Die 26-Jährige war in der S3 unterwegs. Archivfoto: E. Layher

Schwaikheim. Eine Schwarzfahrerin hat beim Versuch zu flüchten einen Fahrkartenkontrolleur verletzt. Die 26-jährige Frau wurde am Montagnachmittag um kurz nach 16 Uhr in der S3 von Fahrkartenkontrolleuren ohne gültigen Fahrausweis erwischt. Am Bahnhof Schwaikheim versuchte sie, vor den Kontrolleuren zu flüchten. Als sie von einem der Männer festgehalten wurde, schlug sie in dessen Richtung und fügte ihm nach Angaben der Polizei Kratzer am Unterarm zu. Die Frau wurde bis zum Eintreffen der Polizisten festgehalten, sie muss nun mit einer Strafanzeige rechnen.

Zum Artikel

Erstellt:
17. August 2021, 09:54 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Polizeibericht

Betrunken einen Unfall verursacht

Beim Parken beschädigte ein Autofahrer in Backnang einen geparkten Wagen. Die Polizei stellte fest, dass er ziemlich viel Alkohol getrunken hatte.