Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Rentnerin lag 15 Jahre tot in der Wohnung

dpa Madrid.

In Spanien ist die mumifizierte Leiche einer älteren Frau entdeckt worden, die nach amtlicher Schätzung bereits seit rund 15 Jahren tot in ihrer Wohnung lag. Eine Nichte der Toten habe die Polizei benachrichtigt, teilten die Behörden mit. Daraufhin hätten Beamte und Feuerwehrmänner die Wohnungstür aufgebrochen und im Badezimmer die Leiche entdeckt. Die Frau namens Isabel sei den Erkenntnissen zufolge im Alter von 78 Jahren gestorben, hieß es von der Polizei.

Zum Artikel

Erstellt:
25. Oktober 2019, 17:58 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen