Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Russland: Dutzende Schüler mit Gasvergiftung im Krankenhaus

dpa Nischni Nowgorod.

Mehr als 40 Schüler sind südlich der russischen Großstadt Nischni Nowgorod mit Gasvergiftungen vorübergehend in ein Krankenhaus gebracht worden. Einige waren mittelschwer verletzt, wie die Behörden der russischen Agentur Tass zufolge mitteilten. In Lebensgefahr schwebte niemand. Die Schüler seien einige Stunden später wieder nach Hause geschickt worden.

Zum Artikel

Erstellt:
25. November 2019, 16:55 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen