S-Bahn zwischen Stuttgart und Backnang zweimal ausgefallen

dpa/lsw Stuttgart. Seit Ende der Sommerferien musste die S3 im morgendlichen Bahnverkehr zwischen Stuttgart und Backnang (Rems-Murr-Kreis) zweimal ausfallen. Das sagte ein Sprecher der Bahn am Mittwoch auf Anfrage. Seinen Angaben zufolge hatten Störungen in einem Stellwerk in Stuttgart-Vaihingen Probleme bei der Signaltechnik verursacht. Daher sei die S3 im morgendlichen Verkehr ausgefallen.

Davon seien vor allem zahlreiche Schüler betroffen gewesen. Daraufhin hätten sich Eltern zu Recht beschwert. Indes seien die Störungen seither aber nicht mehr aufgetreten. Ursachen für den Zugausfall werden demnach noch untersucht. Darüber hatte zuvor der SWR berichtet.

© dpa-infocom, dpa:210929-99-415487/2

Zum Artikel

Erstellt:
29. September 2021, 16:44 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!