Sänger für Andrea Bergs Chor gesucht

Der Jugend-Backgroundchor wird den Showstart „30 Jahre Andrea Berg“ am 29. und 30. Juli unterstützen.

Wenn die exklusive Show „30 Jahre Andrea Berg“ Ende Juli alle Schlagerstars in seinen Bann zieht, dann wird ein neuer Backgroundchor Andrea Berg begleiten.  Foto: Anelia Janeva Photography

Wenn die exklusive Show „30 Jahre Andrea Berg“ Ende Juli alle Schlagerstars in seinen Bann zieht, dann wird ein neuer Backgroundchor Andrea Berg begleiten. Foto: Anelia Janeva Photography

Von Matthias Nothstein

Aspach. Mitte Juli steigt wieder das Heimspiel von Andrea Berg in der Wir-machen-Druck-Arena im Aspacher Fautenhau und zwei Wochen später, am 29. und 30 Juli, die neu konzipierte Bühnenshow „30 Jahre Andrea Berg“. Diese Show könnte für einige jugendliche Sänger die Chance sein, vor Tausenden von Zuschauern als Sänger im Chor aufzutreten. Denn Andrea Berg stellt einen Backgroundchor zusammen, für den sich alle bewerben können, die zwischen 16 und 18 Jahre jung sind. Einzige Voraussetzung: Sie müssen für ihr Leben gern singen und schon etwas Erfahrung als Sängerin oder Sänger in einem Chor, einer Band oder einem Musikverein gesammelt haben. Und Musik muss ihre Leidenschaft sein.

Mit den Auftritten im Fautenhau ist es aber nicht getan. Die Aufzeichnung dieser Höhepunkte unter dem Aspacher Schlagerhimmel wird am Samstag, 6. August, in der TV-Show „Giovanni Zarrella präsentiert: 30 Jahre Andrea Berg“ ausgestrahlt. Die Show ist ab 20.15 Uhr nicht nur im ZDF zu sehen, sondern auch im ORF und SRF.

Der Titel des Jugend-Backgroundchors ist noch geheim. Dagegen steht jetzt schon fest, wann Einsendeschluss ist für die Bewerbung mit einem Video: Es ist der 25. Mai. Die genauen Angaben für die Bewerbung werden nächste Woche in dieser Zeitung veröffentlicht. Nach Sichtung aller eingegangenen Bewerbungen erhalten die Bewerber eine Rückmeldung, ob sie zum offiziellen Casting eingeladen werden. Dann klärt sich auch, wie groß der Chor sein wird.

Bereits am 9. April präsentierte Andrea Berg in der „Giovanni Zarrella Show“ im ZDF den Titelsong ihres neuen Albums „Ich würd’s wieder tun“. Den exklusiven Showstart bilden nun die Bühnenshow „30 Jahre Andrea Berg“ und die TV-Show am 6. August. Für das Album haben Stars wie Giovanni Zarrella, Maite Kelly, DJ Ötzi, Kerstin Ott, Al Bano, Semino Rossi oder Nino de Angelo gemeinsam mit Andrea Berg Songs aufgenommen.

Zum Artikel

Erstellt:
6. Mai 2022, 20:30 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!
Auf der Deponie Backnang-Steinbach hat die AWRM noch einiges vor. Windkraftausbau gehört allerdings nicht dazu. Foto: Alexander Becher
Top

Stadt & Kreis

Keine Windräder für die Kreisdeponien

Ein Fachbüro hat die vier Standorte auf Backnanger, Kaisersbacher, Winnender und Schorndorfer Gemarkung unter die Lupe genommen.Laut dieser Machbarkeitsstudie eignen sie sich nicht zur Errichtung von Windkraftanlagen. Energie wird dort aber trotzdem erzeugt.

Stadt & Kreis

Bundesverdienstkreuz für Ute Ulfert

Für den unglaublichen Umfang des beruflichen, kirchlichen, politischen und sonstigen gesellschaftlichen Engagements ist Ute Ulfert mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet worden.