Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sandhausens Diekmeier für ein Spiel gesperrt

dpa Sandhausen.

Florian Badstübner zeigt Sandhausens Dennis Diekmeier die Rote Karte. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild - Pool/dpa

Florian Badstübner zeigt Sandhausens Dennis Diekmeier die Rote Karte. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild - Pool/dpa

Kapitän Dennis Diekmeier fehlt dem Fußball-Zweitligisten SV Sandhausen nach seinem frühen Platzverweis beim FC Erzgebirge Aue für eine weitere Partie. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) sperrte den 30-Jährigen für das nächste Spiel am Samstag (13.00 Uhr/Sky) gegen Jahn Regensburg, wie der Zweitligist am Montag mitteilte. Der Außenverteidiger hatte beim Spiel in Aue am vergangenen Samstag nach einer Notbremse in der 4. Minute die Rote Karte gesehen. Club und Spieler stimmten dem Urteil zu.

Zum Artikel

Erstellt:
18. Mai 2020, 16:06 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

B wie Barfußrennen: Mit nackten Füßen übers Stoppelfeld

dpa/lsw Stuttgart/Markgröningen. Seit dem 16. Jahrhundert wetzen Schäfer und nunmehr auch Schäferinnen Jahr für Jahr über ein Stoppelfeld. Zum Beweis, dass man als... mehr...