Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sattelschlepper rast in Absperrung

Darmstadt/Mannheim /DPA - Nach einer Verfolgungsjagd auf der A 5 ist es der Polizei nur mit Mühe gelungen, einen in Schlangenlinien fahrenden Lkw zu stoppen. Der Fahrer des Sattelschleppers raste schließlich auf Höhe der Anschlussstelle Darmstadt-Ebersberg ungebremst in eine eigens errichtete Absperrung. Der stark nach Alkohol riechende Fahrer wurde leicht verletzt zur ärztlichen Untersuchung und Blutentnahme ins Krankenhaus gebracht, wie die Polizei mitteilte. Im Führerhaus fand man mehrere Flaschen Wodka. Der Mann sitzt nun in U-Haft.

Zum Artikel

Erstellt:
17. Dezember 2018, 03:12 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!