Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

SC Freiburg absolviert erneut Trainingslager in Österreich

dpa Freiburg.

Ein Fußball-Spiel. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild

Ein Fußball-Spiel. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild

Der SC Freiburg startet in seiner Vorbereitung auf die neue Saison am 10. August wieder mit dem Mannschaftstraining. Anschließend wird der Fußball-Bundesligist vom 20. bis 29. August wie schon in den vergangenen Jahren für ein Trainingslager ins österreichische Schruns reisen, wie ein SC-Sprecher am Mittwoch bestätigte. Zuvor hatte der „Kicker“ darüber berichtet. Testspieltermine stehen noch nicht fest. Vor der ersten Einheit auf dem Rasen absolvieren die Freiburger noch individuelle Corona-Tests in der Uniklinik und die obligatorische Leistungsdiagnostik. Der Termin dafür bleibt intern.

Zum Artikel

Erstellt:
15. Juli 2020, 15:11 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!