Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

SC Freiburg verpflichtet Changhoon Kwon

dpa Freiburg.

Changhoon Kwon, hier im Trikot der südkoreanischen Nationalmannschaft. Foto: Andressa Anholete/Framephoto/epa/Archivbild

Changhoon Kwon, hier im Trikot der südkoreanischen Nationalmannschaft. Foto: Andressa Anholete/Framephoto/epa/Archivbild

Der SC Freiburg hat den südkoreanischen Fußball-Nationalspieler Changhoon Kwon verpflichtet. Der 24 Jahre alte Offensivspieler kommt vom französischen Erstligisten Dijon FCO, wie der Bundesliga-Club am Freitag mitteilte. Wie lange sein Vertrag in Freiburg gültig ist, teilte der SC wie gewohnt nicht mit. „Changhoon ist ein variabel einsetzbarer Offensivspieler, der über die Außen kommen, aber genauso zentral spielen kann“, sagte Sportdirektor Klemens Hartenbach laut Vereinsmitteilung. Für Dijon erzielte der Südkoreaner in 68 Partien 15 Tore und bereitete vier Treffer vor. Er erhält in Freiburg die Rückennummer 28.

Zum Artikel

Erstellt:
28. Juni 2019, 14:40 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!