Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

SC Freiburg vorerst ohne Verteidiger Christian Günter

dpa Freiburg.

Christian Günter von Freiburg setzt sich nach einem Foul verletzt auf den Rasen. Foto: Patrick Seeger/dpa

Christian Günter von Freiburg setzt sich nach einem Foul verletzt auf den Rasen. Foto: Patrick Seeger/dpa

Fußball-Bundesligist SC Freiburg muss vorerst ohne Stammspieler Christian Günter auskommen. Der Linksverteidiger fällt bis „auf Weiteres“ wegen einer Oberschenkelverletzung aus, wie der badische Club am Dienstag mitteilte. Zuvor hatte bereits der „Kicker“ über die Verletzung berichtet. Für die Partie am Samstag gegen RB Leipzig ist Günter keine Option. Verteidiger Manuel Gulde erlitt eine Zerrung im Sprunggelenk und soll in den kommenden Tagen wieder ins Training einsteigen. Beide Profis hatten sich am Samstag beim 3:1 des SC Freiburg gegen den 1. FC Union Berlin verletzt.

Zum Artikel

Erstellt:
10. März 2020, 16:49 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Quarantänezentrum für Flüchtlinge geht am Samstag in Betrieb

dpa/lsw Althütte. Mit dem Coronavirus infizierte Flüchtlinge aus Unterkünften in ganz Baden-Württemberg können von Samstag an in Althütte in Quarantäne... mehr...