Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Schafft Heidenheim die Sensation? Rückspiel gegen Werder

dpa/lsw Heidenheim.

Heidenheims Trainer Frank Schmidt. Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild

Heidenheims Trainer Frank Schmidt. Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild

Der 1. FC Heidenheim kann heute Abend (20.30 Uhr/DAZN und Prime Video) zum ersten Mal in seiner Vereinsgeschichte in die Fußball-Bundesliga aufsteigen. Im Rückspiel der Relegation empfängt der Zweitliga-Dritte den SV Werder Bremen. Nach dem 0:0 im ersten Duell mit den Norddeutschen hat die Mannschaft von Trainer Frank Schmidt weiter alle Chancen. Allerdings würde den Gästen schon ein Unentschieden mit mindestens einem erzielten Tor zum Klassenverbleib reichen. Schmidt stehen alle Spieler für das laut ihm „größte Spiel der Vereinsgeschichte“ zur Verfügung.

Zum Artikel

Erstellt:
6. Juli 2020, 02:38 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Dienstaufsichtsbeschwerde im Streit um Türkisch auf Schulhof

dpa/lsw Stuttgart/Blumberg. Der Streit um eine Strafarbeit wegen einer Unterhaltung auf Türkisch auf dem Schulhof einer Grundschule verschärft sich: Jetzt liegen... mehr...