Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Schauer, Schnee und Glätte am Mittwoch

dpa/lsw Stuttgart.

Die Burg Teck ist mit einer dünnen Schneeschicht bedeckt. Foto: Tom Weller/dpa

Die Burg Teck ist mit einer dünnen Schneeschicht bedeckt. Foto: Tom Weller/dpa

Auf Schnee, glatte Straßen und Schauer müssen sich Menschen in Baden-Württemberg am Mittwoch einstellen. Bis zum Vormittag sei in Lagen oberhalb von 600 Metern mit leichtem Frost zu rechnen, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit. In tieferen Lagen drohe auch tagsüber Glätte durch Schnee oder Schauer. Im oberen Schwarzwald können den Angaben zufolge bis zu 15 Zentimeter Neuschnee fallen. Vereinzelt sind im Land Gewitter und Sturmböen möglich, in höheren Lagen auch schwere Sturmböen und orkanartige Böen. Die Höchstwerte sollen den Angaben zufolge zwischen -1 Grad im Schwarzwald und 7 Grad in der Kurpfalz liegen. In der Nacht zum Donnerstag werde es Schauer sowie Schnee oder Schneeregen mit entsprechender Glätte geben.

Zum Artikel

Erstellt:
26. Februar 2020, 08:31 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!