Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Schauspieler Jan Fedder auf Ohlsdorfer Friedhof beigesetzt

dpa Hamburg.

Der Schauspieler Jan Fedder ist auf dem Ohlsdorfer Friedhof in Hamburg beigesetzt worden. „Ein Sonnenstrahl fiel auf sein antikes Kreuzdenkmal von 1899, als seine Frau Marion, engste Freunde und Familienmitglieder heute mit Rosenblättern Abschied nahmen“, hieß es von der zuständigen Agentur Fine-Funerals. Das Denkmal, an dem sich nun Fedders Grab befindet, gehörte einst einem Hamburger Kaufmann. Es handele sich um ein Kreuz, über dem eine Trauernde lehnt und die Arme ausbreitet. Die Ruhestätte habe den antiken Charme, den Fedder so schätzte, hieß es weiter.

Zum Artikel

Erstellt:
16. Januar 2020, 23:05 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen