Scheunenbrand im Kreis Ravensburg: 500.000 Euro Schaden

dpa/lsw Bodnegg. Beim Brand einer Scheune und eines Unterstandes im Kreis Ravensburg ist ein hoher Schaden entstanden. Dieser wird nach ersten Erkenntnissen auf etwa 500.000 Euro geschätzt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Verletzt wurde niemand. Der Brand in Bodnegg war demnach am späten Samstagabend ausgebrochen und ging schnell auf beide Gebäude über. Ein leerstehendes Wohnhaus in der Nähe wurde nicht von den Flammen erfasst. Die Feuerwehr war mit 40 Helfern im Einsatz. Die Brandursache war zunächst unklar.

Ein Feuerwehrfahrzeug steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf einer Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild

Ein Feuerwehrfahrzeug steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf einer Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210912-99-185956/2

Zum Artikel

Erstellt:
12. September 2021, 08:38 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!