Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Schlangenlinien auf Autobahn - mit 2,5 Promille am Steuer

dpa München.

Mit 2,5 Promille Alkohol im Atem hat ein 53-Jähriger auf der Autobahn 8 in Bayern eine Kamikaze-Fahrt unternommen. Ein Polizist, der gerade auf dem Weg nach Hause war, bemerkte den Schlangenlinien fahrenden Wagen und informierte seine Kollegen, wie die Autobahnpolizei mitteilte. Mehrere Versuche, den Wagen zu stoppen, misslangen. Erst an der Anschlussstelle Irschenberg konnte der Mann ohne Gefahr für andere Autofahrer aus dem Verkehr gezogen werden, wie es weiter hieß. Wer im Verkehr 1,1 Promille und mehr intus hat, der begeht eine Straftat.

Zum Artikel

Erstellt:
17. März 2019, 23:39 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen