Schiffsverkehr in der Steinzeit

Schon vor 7000 Jahren kreuzten Schiffe im Mittelmeer

Schon vor mehr als 7000 Jahren befuhren Menschen womöglich mit technisch anspruchsvollen Booten das Mittelmeer. Funde in Italien zeigen, dass schon in der Jungsteinzeit wichtige Fortschritte der Seefahrt gemacht wurden.

Diese Bildkombo zeigt Kanus im Museo delle Civiltà und Zeichnungen dazu. Die abgenutzten Überreste der mehr als 7000 Jahre alten Einbaumboote lassen erahnen, wie ausgeprägt das Wissen über die Seefahrt bereits in der Jungsteinzeit war.

© Gibaja Et Al./2024/Plos One/C/dpa

Diese Bildkombo zeigt Kanus im Museo delle Civiltà und Zeichnungen dazu. Die abgenutzten Überreste der mehr als 7000 Jahre alten Einbaumboote lassen erahnen, wie ausgeprägt das Wissen über die Seefahrt bereits in der Jungsteinzeit war.

Von Markus Brauer/dpa

Zum Artikel

Erstellt:
20. März 2024, 19:14 Uhr
Aktualisiert:
20. März 2024, 19:30 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

 Mobile_Footer_1

DEV Traffective Mobile_Footer_1

Footer_1

DEV Traffective Footer_1

Interstitial_1

OutOfPage