Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Schüler dürfen Blumenwiesen anlegen

Lesepiraten: Heute beginnt die zwölfte Runde des Leseförderprojekts der Backnanger Kreiszeitung. Die Projektpartner Süwag Energie AG und Promedia Maassen haben ihr Angebot an die 4. Klassen in Coronazeiten an die aktuelle Situation angepasst.

So, wie sich die 4a der Plaisirschule vor zwei Jahren das Zeitunglesen vorgestellt hat, könnte auch in diesem Jahr die Lektüre der BKZ aussehen.

© Berner-Lux

So, wie sich die 4a der Plaisirschule vor zwei Jahren das Zeitunglesen vorgestellt hat, könnte auch in diesem Jahr die Lektüre der BKZ aussehen.

Von Florian Muhl

BACKNANG. Die BKZ macht das Dutzend voll, zum zwölften Mal findet das Leseförderprojekt „Lesepiraten“ statt, in diesem Jahr unter schwierigen Umständen. Groß ist die Freude bei den Veranstaltern, dass trotzdem so viele Schulen auch weiterhin zusammen mit der Backnanger Kreiszeitung und der Süwag Energie AG teilnehmen wollen. Das medienpädagogische Institut Promedia Maassen versorgt auch in diesem Jahr die Lehrer wieder mit aktuellem Unterrichtsmaterial. Es gibt die Möglichkeit, auch mit der tagesaktuellen Berichterstattung zu arbeiten.

Wegen der Coronapandemie hat auch der Projektpartner Süwag sein Angebot umgestellt. Der Energieversorger bietet Schülern ein Online-Interview mit einem Experten zum Thema „Energie und Nachhaltigkeit“ an. Ohne Energie wäre der Alltag kaum vorstellbar. Kühlschrank, Computer, Fernseher, Waschmaschine – alles benötigt Energie. Aber bevor Energie genutzt werden kann, muss sie erst einmal erzeugt werden. Welche „grünen“ Energiequellen gibt es und welche davon nutzt die Süwag? Wie gelangt regenerativ erzeugte Energie in das Stromnetz? Und hat das Einfluss auf die Versorgungssicherheit? Was verbirgt sich hinter Elektromobilität? Wie funktioniert ein Elektroauto und was heißt „Strom laden“? Ein Süwag-Experte stellt sich per Videochat den Fragen der Schülerreporter rund ums Thema „Energie“.

„Unsere Blumenwiese“ heißt das zweite Angebot der Süwag. Durch das Coronavirus müssen gerade auch Schüler große Einschränkungen hinnehmen und die Welt schien in den vergangenen Wochen stillzustehen. Dass dies aber nicht überall der Fall ist und wie grüne Flächen zu buntem Leben erweckt werden, will der Energieversorger den Schülern mit dieser Aktion vor Augen führen. Interessierte Lehrer erhalten Blumensamen, die sie mit ihren Schülern entweder in der Schule oder zu Hause einpflanzen können. So können die Kinder das Wachstum der Pflanzen jeden Tag beobachten und fotografisch dokumentieren. Sie lernen einheimische Pflanzen und weitere Bewohner des kleinen Ökosystems kennen und stellen Fragen nach Nachhaltigkeit und Naturschutz.

Klar, dass die Backnanger Kreiszeitung auch in diesem Jahr wieder einen Fotowettbewerb ausschreibt. Diesmal suchen wir Motive, die die kreativsten Unterrichtssituationen in Zeiten von Corona dokumentieren. Einsendeschluss für alle großformatigen Fotos auf Fotopapier oder digital als JPG-Datei in guter Auflösung an die E-Mail-Adresse lesepiraten@bkz.de ist Freitag, 3. Juli.

Schüler dürfen Blumenwiesen anlegen
„Die Zeitung öffnet uns den Blick in fremde Welten“ – mit diesem pfiffigen Foto hat sich die 4.Klasse der Grundschule Sachsenweiler im Jahr 2009 am Fotowettbewerb beteiligt. Foto: Archiv

„Die Zeitung öffnet uns den Blick in fremde Welten“ – mit diesem pfiffigen Foto hat sich die 4. Klasse der Grundschule Sachsenweiler im Jahr 2009 am Fotowettbewerb beteiligt. Foto: Archiv

Projekt „Lesepiraten“

Zum zwölften Mal veranstaltet die Backnanger Kreiszeitung in diesem Jahr das Projekt Lesepiraten für Grundschüler.

Das Institut Promedia Maassen begleitet die Aktion aus medienpädagogischer Sicht. Teilnehmende Lehrer erhalten kostenloses Unterrichtsmaterial mit ausführlichen didaktisch-methodischen Hinweisen, Unterrichtsideen, Kopiervorlagen, Literaturhinweisen sowie Hintergrundinformationen zur BKZ. Unterstützt wird das Zeitungsprojekt von der Süwag Energie AG.

Im Projektzeitraum 18. Mai bis 26. Juni erhalten alle Schüler der teilnehmenden Klassen jeden Tag ihr BKZ-Exemplar, vier Wochen lang, mit Ausnahme der Pfingstferien.

Das Leseförderprojekt richtet sich an alle 3. und 4. Klassen. Folgende Schulen und Klassen beteiligen sich diesmal:

Backnang: Grundschule Maubach, Klassen 4a und 4b; Plaisirschule Backnang, Klassen 4a, 4b und 4c; Talschule, Klasse 4

Althütte: Grundschule Sechselberg, Klasse 4

Aspach: Conrad-Weiser-Schule, 4a und 4b

Auenwald: GS Unterbrüden/Oberbrüden, Klasse 4a; GS Lippoldsweiler, Klasse 4

Burgstetten: Grundschule, Klasse 4 Burgstall

Kirchberg an der Murr: GS, 4a und 4b

Oppenweiler: Murrtalschule, 4a und 4b

Spiegelberg: Grundschule, Klasse 4

Weissach im Tal: Schule an der Weissach, Klassen 4a und 4b; Ganztagesschule (GTS) Oberweissach, Klasse 4

Zum Artikel

Erstellt:
18. Mai 2020, 06:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen