Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Schüsse im Parkhaus: Frau in Bad Homburg schwer verletzt

dpa Bad Homburg.

In einem Parkhaus im hessischen Bad Homburg ist eine Frau durch mehrere Schüsse schwer verletzt worden. Tatverdächtig sei ein 59-Jähriger, teilte die Polizei mit. Der Deutsche soll mit der 52-Jährigen in der Vergangenheit liiert gewesen sein, er wurde in der Nacht festgenommen. Nach den ersten Erkenntnissen waren die Schüsse am späten Abend auf einem Parkdeck gefallen. Die Frau kam schwer verletzt in ein Krankenhaus. Ihr 44 Jahre alte Begleiter wurde laut Polizei bei einem Handgemenge leicht verletzt.

Zum Artikel

Erstellt:
1. Dezember 2019, 11:49 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen