Schweige-Protest von Wirten in Mannheim

dpa/lsw Mannheim. Rund 100 Wirte haben in Mannheim mit einem schweigendem Protest auf ihre Situation wegen des Corona-Lockdowns aufmerksam gemacht. Eine Stunde standen sie am Samstagmittag vor dem Congress Zentrum Mannheim still; jeder hinter einem mit weißem Tuch eingedeckten Bistro-Tischchen und leerem Stuhl. Damit wollten die Gastronomen auf die Stille in ihrer Branche aufgrund des Lockdowns aufmerksam machen - und dass viele Gastronomen in ihrer Existenz bedroht sind. Besondere Vorkommnisse gab es bei dem stillen Protest laut Polizei nicht.

© dpa-infocom, dpa:210424-99-338129/2

Zum Artikel

Erstellt:
24. April 2021, 17:25 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!