Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Schwer verletzter Lastwagenfahrer stirbt nach Messerangriff

dpa/lsw Pforzheim. Ein nach einer Messerattacke bei Pforzheim schwer verletzter Lastwagenfahrer ist gestorben. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Mittwoch mitteilten, ist aber unklar, ob der 46-Jährige infolge seiner Verletzungen starb oder wegen möglicher Vorerkrankungen. Eine Obduktion soll das klären.

Ein Polizeiauto mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archivbild

Ein Polizeiauto mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archivbild

Der Mann hatte am Samstag bei einem Streit unter Lastwagenfahrern auf einem Rastplatz lebensgefährliche Stichverletzungen davongetragen. Ein 42-Jähriger Tatverdächtiger aus Weißrussland sitzt in Untersuchungshaft.

Zum Artikel

Erstellt:
8. April 2020, 17:21 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!