Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Schwerer Motorradunfall bei Spiegelberg

Rettungshubschrauber im Einsatz

Foto: SDMG / Hemmann

© SDMG

Foto: SDMG / Hemmann

SPIEGELBERG (pol). Auf der Landesstraße L1117 zwischen Nassach und Siebersbach hat sich am Nachmittag ein schwerer Motorradunfall ereignet. Wie die Polizei jetzt mitteilt, fuhr um 14:30 Uhr ein 49 -jähriger Motorradlenker von Siebersbach in Richtung Nassach. In einer leichten Rechtskurve wollte er einen vor ihm fahrenden 55-jährigen Porsche-Fahrer überholen. Während des Überholvorgangs bemerkte er einen entgegenkommenden Lkw und wollte wieder nach rechts einscheren. Dabei kollidierte er seitlich mit dem Porsche und wurde dabei in den Gegenverkehr abgewiesen. In der weiteren Folge kollidierte er mit dem entgegenkommenden Volvo-Lkw eines 32 -jährigen Mannes. Durch den Aufprall wurde der Motorradfahrer schwer verletzt. Er musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen werden. Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Euro. Die L1117 war für die Dauer der Unfallaufnahme voll gesperrt.

Zum Artikel

Erstellt:
25. April 2020, 15:18 Uhr
Aktualisiert:
25. April 2020, 18:10 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!