Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Unfall zwischen Burgstall und Birkhau

Kleinwagen überschlägt sich - Fahrer unverletzt

Unfall zwischen Burgstall und Birkhau

© 7aktuell.de/Simon Adomat

BURGSTETTEN (pol). Glück im Unglück hatte heute Mittag der 22 Jahre alte Fahrer eines Hyundai i10, der sich auf dem Weg nach Burgstetten überschlagen hatte. Rund 3.000 Euro Sachschaden entstanden bei dem Verkehrsunfall. Der 22-Jährige war gegen 12.50 Uhr auf der Kreisstraße 1905 zwischen Affalterbach-Birkhau in Richtung Burgstall unterwegs. In einer Linkskurve kam er aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort überschlug sich das Fahrzeug und blieb letztlich auf dem Dach liegen. Der Fahrer, der laut Polizei nach derzeitigem Kenntnisstand unverletzt blieb, wurde zur Untersuchungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Kleinwagen musste mit Totalschaden abgeschleppt werden.

Foto: 7aktuell.de/Simon Adomat

Zum Artikel

Erstellt:
14. Januar 2020, 13:38 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!