Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Schwerer Zyklon nähert sich indischer Küste

dpa Neu Delhi.

Hunderttausende Menschen müssen sich an Indiens Ostküste vor einem schweren Zyklon in Sicherheit bringen. Nach Angaben der indischen Meteorologiebehörde wird erwartet, dass der tropische Wirbelsturm „Fani“ bis Freitag mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 200 Stundenkilometern über die Gegend um die Küstenstadt Puri hinwegfegen würde. Ein Gebiet mit rund 800 000 Einwohnern werde evakuiert, teilte die Katastrophenschutzbehörde des Bundesstaates Odisha mit. Auch in Bangladesch wurden Vorbereitungen getroffen.

Zum Artikel

Erstellt:
2. Mai 2019, 12:41 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen