Sechs Ferkel sterben bei Brand in Stall

dpa/lsw Schwanau.

Bei einem Brand in einem Stall bei Schwanau (Landkreis Ortenau) sind sechs Ferkel gestorben. Acht ausgewachsene Schweine und weitere neunzehn Ferkel konnten aus dem brennenden Stall befreit werden, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Die Ursache des Feuers, das am Dienstagabend ausbrach, und die Höhe des Sachschadens sind derzeit noch unklar. Die Polizei ermittelt.

Zum Artikel

Erstellt:
16. Dezember 2020, 08:39 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!