Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sendung „Kaffee oder Tee“ profitiert vom eigenen Garten

dpa/lsw Baden-Baden. Die Macher der Fernsehsendung „Kaffee oder Tee“ freuen sich in der Corona-Zeit über ihren Garten. „Der Garten ist Gold wert“, sagte der Chef der Sendung, Thorsten Fleischmann, in Baden-Baden. Dort im Freien könnten die wegen des Coronavirus geltenden Abstands- und Hygienevorschriften besser eingehalten werden als im Inneren in Fernsehstudios. Die Grünanlage des Südwestrundfunks (SWR) in Baden-Baden dient der Live-Sendung für Blumen- und Pflanzentipps für Balkon und Garten sowie für Expertengespräche.

Thorsten Fleischmann, aufgenommen im Set der SWR Fernsehsendung "Kaffee oder Tee". Foto: Uli Deck/dpa/Archivbild

Thorsten Fleischmann, aufgenommen im Set der SWR Fernsehsendung "Kaffee oder Tee". Foto: Uli Deck/dpa/Archivbild

Die Ratgebersendung „Kaffee oder Tee“ im SWR Fernsehen mit den Sendegebieten Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Saarland kommt jeden Werktag live aus Baden-Baden. Ebenso die deutschlandweite Sendung „ARD-Buffet“ im Ersten. Wegen des Coronavirus hat der SWR für alle seine Fernsehsendungen Schutzmaßnahmen ergriffen. So wurden zum Beispiel die Besucher- und Mitarbeiterzahlen in den Sendungen reduziert. Zudem kommen viele Gäste nicht mehr ins Studio, sondern werden per Video live zugeschaltet.

Zum Artikel

Erstellt:
15. Juni 2020, 08:04 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Corona-Tests in Göppingen und an fünf Stuttgarter Schulen

dpa/lsw Stuttgart/Göppingen. An fünf Stuttgarter Schulen werden Lehrer und Schüler auf das Coronavirus getestet. Es handle sich um vorsorgliche Tests, weil einzelne... mehr...