Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Senior weist sich als Mittzwanziger aus

dpa/lsw Mannheim.

Das war dann doch ein bisschen zu auffällig: Bei einer Kontrolle hat ein bundesweit gesuchter Senior versucht, sich mit dem Gabelstaplerschein eines 23-jährigen Irakers auszuweisen. Er hatte bei einer Fahrscheinkontrolle im Zug von Karlsruhe nach Mannheim kein Ticket vorlegen können und darauf bestanden, seine Personalien mit dem Schein des Mittzwanzigers anzugeben. Die Mannheimer Bundespolizei wurde skeptisch, prüfte die Identität des Mannes und wurde fündig. Der aus Plauen stammende Mann wurde unter anderem wegen besonders schweren Diebstahls und Schwarzfahrens gesucht. Der 23-jährige Iraker hatte seine Geldbörse ersten Ermittlungen zufolge in der Regionalbahn von Freiburg nach Emmendingen verloren.

Zum Artikel

Erstellt:
19. Juni 2019, 12:56 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Koalitionsparteien: Gesetz zur Bildungszeit bleibt erhalten

dpa/lsw Stuttgart. Das Thema Bildungszeit in Baden-Württemberg ist umstritten. Von „Abschaffen!“ bis „Finger weg!“ reichen die Positionen. Die Regelung... mehr...