Seniorin von eigenem Auto überrollt

dpa/lsw Kirchheim. Eine Seniorin ist im Landkreis Esslingen von ihrem eigenen Auto überrollt worden und hat sich dabei schwer verletzt. Laut Polizei stieg die 83-Jährige in der abschüssigen Zufahrt zu einer Tiefgarage aus dem Wagen aus. Dann rollte das Auto plötzlich los, vermutlich weil die Handbremse nicht richtig bremste, und erfasste die Frau. Sie wurde mehrere Meter mitgeschleift. Das Auto kam erst zum Stehen, als es gegen mehrere Mülltonnen prallte. Die Frau kam nach dem Unfall am Freitag in eine Klinik.

„Polizei“ steht auf der Uniform eines Polizisten. Foto: Jens Büttner/zb/dpa/Symbolbild

„Polizei“ steht auf der Uniform eines Polizisten. Foto: Jens Büttner/zb/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:211106-99-891206/2

Zum Artikel

Erstellt:
6. November 2021, 13:56 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!