Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Seoul: Nordkorea setzt seine Waffentests fort

dpa Seoul.

Die selbst erklärte Atommacht Nordkorea hat südkoreanischen Angaben zufolge seine Waffentests fortgesetzt - und die internationale Gemeinschaft damit erneut gereizt. Das Militär des Nachbarlandes habe mindestens ein weiteres „nicht identifizierbares Projektil“ von einem westlichen Standort aus in östliche Richtung abgefeuert, teilte der Generalstab der südkoreanischen Streitkräfte mit. Um welche Waffenart es sich handelte und wo das Geschoss niederging, war demnach zunächst unklar.

Zum Artikel

Erstellt:
9. Mai 2019, 13:02 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen