Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Singapur gibt Älteren mehr Zeit fürs Überqueren der Straße

dpa Singapur.

In Singapur bekommen ältere Menschen mehr Zeit, um eine Straße zu überqueren: Wer seine elektronische Seniorenkarte an eine Fußgängerampel hält, hat zwischen drei und zwölf Sekunden länger grün. Inzwischen sind in dem südostasiatischen Stadtstaat nach offiziellen Angaben mehr als 1000 Ampeln mit der Sonderschaltung ausgestattet, viele davon in der Nähe von Altenheimen und Krankenhäusern. Das Programm „Green Man Plus“ gilt auch für Behinderte. Die Seniorenkarte gibt es in Singapur ab 60 Jahren.

Zum Artikel

Erstellt:
11. September 2019, 09:54 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen