Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Software-Problem bei Flugsicherung behoben

dpa Frankfurt.

Die Deutsche Flugsicherung hat die Probleme in ihrer Lotsen-Software behoben. In der vergangenen Nacht wurde eine bewährte Vorgängerversion installiert. Die aus Sicherheitsgründen verhängte Leistungsminderung des Luftraumes wurde aufgehoben. Die Störung war Mittwoch vergangener Woche aufgetreten, woraufhin die Flugsicherung die Kapazität in dem betroffenen Gebiet um 25 Prozent absenkte. Die Sicherheit des Flugverkehrs sei nicht gefährdet gewesen.

Zum Artikel

Erstellt:
28. März 2019, 11:02 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen