Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Software-Probleme bei Flugsicherung bis mindestens Mittwoch

dpa Frankfurt/Main.

Die Software-Probleme bei der Deutschen Flugsicherung dauern an. Wie die DSF am Morgen mitteilte, wird erst in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag versucht, eine alternative Software zu installieren. Auf die Sicherheit des Luftverkehrs habe der Software-Fehler aber keinen Einfluss, versichert die Flugsicherung. Betroffen von Flugstreichungen ist besonders der Südwesten Deutschlands. Die Lufthansa hatte für heute wegen der Einschränkungen 22 Flüge am Frankfurter Flughafen streichen müssen.

Zum Artikel

Erstellt:
25. März 2019, 10:45 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen