Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sohn soll Mutter getötet haben und kommt in U-Haft

dpa/lsw Stuttgart.

Zwei männliche Hände sind in Polizeihandschellen gefesselt. Foto: Uli Deck/dpa/Archivbild

Zwei männliche Hände sind in Polizeihandschellen gefesselt. Foto: Uli Deck/dpa/Archivbild

Weil er in Stuttgart seine Mutter umgebracht haben soll, sitzt ein Mann in Untersuchungshaft. Die Tote soll am Donnerstag zur Klärung der Todesursache obduziert werden, wie ein Sprecher der Polizei sagte. Die 55-Jährige war am Dienstag tot in der gemeinsamen Wohnung gefunden worden; der 23 Jahre alte Deutsche wurde einige Stunden später festgenommen. Ersten Ermittlungen zufolge waren die beiden vor der Tat in Streit geraten.

Zum Artikel

Erstellt:
30. Juli 2020, 10:08 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!