Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sonniger Start in die neue Woche im Südwesten

dpa/lsw Stuttgart.

Ein Landwirt fährt mit einer an den Traktor über eine Wiese. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Archivbild

Ein Landwirt fährt mit einer an den Traktor über eine Wiese. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Archivbild

Der Start in die Woche wird sonnig und warm in Baden-Württemberg. Abgesehen von ein paar Wolken scheint am Montag die Sonne, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Sonntag mit. Die Höchsttemperaturen liegen bei 24 Grad im höheren Bergland und 31 Grad am südlichen Oberrhein. Es weht ein schwacher Wind aus dem Südwesten mit teils frischen Böen. Am Dienstag wird es noch etwas wärmer: Die Temperaturen klettern auf 27 Grad im Bergland und bis 34 Grad im Markgräflerland. Im Bergland rechnen die Wetterexperten aber auch mit einem geringen Schauer- und Gewitterrisiko.

Zum Artikel

Erstellt:
26. Juli 2020, 09:39 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!