Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

SPD-Chef Walter-Borjans fordert Ausweitung der Grundrente

dpa Berlin.

SPD-Chef Norbert Walter-Borjans hat eine Ausweitung der geplanten Grundrente über den Koalitionskompromiss hinaus gefordert. Die Ausweitung auf alle Rentenbezieher, die mehr als 33 Jahre gearbeitet haben, bleibe das Ziel der SPD, sagte Walter-Borjans den Zeitungen der Funke Mediengruppe. Ein Rentenanspruch nach einem langen aber schlecht bezahlten Arbeitsleben dürfe keine Frage weiterer Einkünfte, etwa des Ehepartners, sein. Das zu respektieren, scheitere allerdings an CDU und CSU.

Zum Artikel

Erstellt:
18. Januar 2020, 04:54 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen