„Spontan-Impfaktion“ bei VfB-Testspiel gegen FC Barcelona

dpa/lsw Stuttgart. Rund um das Testspiel des VfB Stuttgart am Samstag (18.00 Uhr) gegen den FC Barcelona können sich Interessierte an der Mercedes-Benz Arena gegen das Coronavirus impfen lassen. Das Stuttgarter Robert-Bosch-Krankenhaus und das Gesundheitsministerium bieten im Rahmen der Partie eine „Spontan-Impfaktion“ an, wie der Fußball-Bundesligist am Mittwoch mitteilte.

Eine Spritze wird vor den Schriftzug „Impfung“ gehalten. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Eine Spritze wird vor den Schriftzug „Impfung“ gehalten. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Von 14.30 Uhr bis 20.30 Uhr stehen mobile Impfteams auf einem Parkplatz an der Arena bereit. Eine Eintrittskarte für das bereits ausverkaufte Spiel ist nicht nötig, um sich impfen zu lassen. Interessierte benötigen lediglich einen gültigen Lichtbildausweis und - falls vorhanden - ihren Impfpass.

© dpa-infocom, dpa:210728-99-577078/2

Zum Artikel

Erstellt:
28. Juli 2021, 12:33 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!