Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sport in Baden-Württemberg hofft auf weitere Lockerungen

dpa/lsw Stuttgart.

Der Landessportverband Baden-Württemberg hofft nach der vom Bund und den Ländern beschlossenen Wiederaufnahme des Trainings im Breiten- und Freizeitsport auf eine schnelle Rückkehr zu einer neuen Normalität und weitere Lockerungen durch die Landesregierung. „Nun ist es an unserer Landespolitik, schnellstmöglich zu entscheiden, dass der Vereinssport unter den von uns eingereichten Rahmenbedingungen sobald wie möglich auch wieder in die Sporthallen zurückkehren kann“, forderte Elvira Menzer-Haasis, Präsidentin des Landessportverbandes Baden-Württemberg, am Mittwoch. Der Sportbetrieb in allen öffentlichen und privaten Indoorsportanlagen sowie Schwimmbädern ist vorerst weiter untersagt.

Zum Artikel

Erstellt:
6. Mai 2020, 19:02 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Bilfinger mit deutlichem Verlust

dpa Mannheim. Die Corona-Pandemie und der Ölpreisverfall haben den Industriedienstleister Bilfinger im zweiten Quartal tiefer in die roten Zahlen... mehr...