Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Spraydose explodiert in Drogeriemarkt: Kind verletzt

dpa/lsw Villingen-Schwenningen.

Krankenwagen mit Blaulicht. Foto: Lukas Schulze/Archivbild

Krankenwagen mit Blaulicht. Foto: Lukas Schulze/Archivbild

Ein Kind ist auf der Toilette eines Drogeriemarktes im Schwarzwald von einer explodierenden Spraydose verletzt worden. Das Kind erlitt dabei am Samstag Brandverletzungen und wurde in eine Klinik gebracht, wie ein Polizeisprecher sagte. Weitere Angaben - etwa zum Alter, zum Geschlecht des Kindes oder zur Schwere der Verletzungen - wollte die Polizei zunächst nicht machen und verwies auf das junge Alter des Opfers. Nach ersten Erkenntnissen sei die Explosion auf eine unsachgemäße Handhabung der Spraydose zurückzuführen, sagte er.

Zum Artikel

Erstellt:
17. August 2019, 20:07 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Herbstwetter im Südwesten

dpa/lsw Stuttgart. Höchstwerte zwischen 17 und 21 Grad, viele Wolken und einige Regenschauer - das Wetter im Südwesten wird herbstlich. Der Dienstag... mehr...