Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Stadt Bielefeld: Bielefeld existiert

dpa Bielefeld.

Bielefeld existiert wirklich. Im kuriosen Wettbewerb um ein Preisgeld von einer Million Euro für den Beweis, dass es die Stadt in Ostwestfalen gar nicht gibt, sei keiner der Teilnehmer erfolgreich gewesen, teilte die Stadt mit. „Wir verabschieden uns von der Mär, dass es uns gar nicht gibt“, sagte Oberbürgermeister Pit Clausen. Deshalb wurde nun ein 600 Kilo schwerer Gedenkstein in der Altstadt aufgestellt. Der Findling soll an das Ende der „Bielefeld-Verschwörung“ erinnern. Denn: „Die gibt's doch gar nicht“ - im Gegensatz zur Stadt selbst.

Zum Artikel

Erstellt:
17. September 2019, 13:55 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen