Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Start in eine kühle Woche in Baden-Württemberg

dpa/lsw Stuttgart. Der Südwesten startet am Montag in eine kühle, feuchte Woche. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) ist am Montagmorgen vielerorts mit Nebel zu rechnen, der am Rhein, der Donau und am Bodensee zunächst anhält. Nach einem größtenteils heiteren Mittag wird es zum Nachmittag hin bewölkt - leichter Regen ist zu erwarten. Über 800 Metern ist mit Schnee zu rechnen. Die Höchsttemperaturen betragen zwei bis acht Grad.

Morgennebel über einer Ortschaft. Foto: Thomas Warnack/dpa

Morgennebel über einer Ortschaft. Foto: Thomas Warnack/dpa

Die Nacht zum Dienstag bleibt laut DWD weiterhin bewölkt. Nach Mitternacht wird vor allem im Südosten Regen erwartet.

Zum Artikel

Erstellt:
11. November 2019, 06:19 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!